Verwendungstipps für ätherische Öle

0
Verwendung von ätherischen Ölen

Ooooh, das riecht guuuut! Als einziger aller Sinne ist unser Geruchssinn mit dem limbischen System verbunden. Daher haben ätherische Öle eine große Wirkung auf unser seelisches Wohlbefinden.  Möchtest Du mehr über die Wirkung von ätherischen Ölen erfahren, siehe auch diesen Artikel hier.

Hier haben wir ein paar Tipps zusammengestellt, wie Du sie kreativ einsetzen kannst, um ihre Wirkung im Alltag zu genießen.

Duftlampen und Diffuser

Diese Anwendung fällt einem vielleicht als erstes ein. Ganz klassisch, je nach gewünschter Stärke, ein paar Tropfen in die Wasserschale eines Duftlämpchens tun. Alternativ gibt es auch Diffuser, die oftmals gleichzeitig auch noch als Luftbefeuchter und Nachtlicht dienen. Hier werden auch ein paar Tropfen Öl in Wasser gegeben und dann mittels Ultraschalls in den Raum geleitet. Dadurch verbreitet sich die wohlig riechende, befeuchtete Luft im ganzen Raum.

Holz als Duftspender

Unbehandeltes Holz bietet sich ebenfalls als Duftspender an. Das in das Holz eingedrungene Öl verdunstet an der Oberfläche. Ein paar Tropfen, z.B. auf einer Wäscheklammer aus Holz (einsetzbar im Kleiderschrank, im Bad oder an anderen Orten) oder einem Holzlöffel (z.B. für die Küche) genügen schon.

Duftkissen und -säckchen

Duftkissen lassen sich leicht selber machen. Hierfür brauchst Du für die Füllung 1 Tasse Reis und einen Außen- sowie einen Innenstoff. Schöne Maße für den Außen- bzw. Innenstoff sind 22 x 12 cm bzw. 21 x 11 cm. Um den Beutel zu schließen, bietet sich Klettverschluss an. Beide Beutel auf rechts nähen und mit ca. 1 cm Abstand steppen. Den Reis in eine Schüssel geben und mit dem Öl beträufeln. Umrühren, in den Innenbeutel füllen und den Klettverschluss schließen.

Duftsäckchen sind eine schnellere Variante: hierfür brauchst Du ein quadratisches Stück Stoff, Watte und ein Bändchen. Die Watte mit ätherischem Öl beträufeln und in die Mitte des auf links gedrehten Stoffstücks legen. Mit dem Bändchen zubinden.

Als Massageöl

Massageöle kann man leicht selbst herstellen. Alles, was man braucht, ist ein Basisöl und ein ätherisches Öl. Als Basisöle bieten sich Mandel-, Kokos-, Jojoba-, Avocado-, Oliven- oder Sesamöl an. Das Basisöl in ein Fläschchen füllen und noch ein paar Tropfen des ätherischen Öls Deiner Wahl hinzufügen.

Zur Hautpflege

Da ätherische Öle viele Antioxidantien beinhalten, kann man sie wunderbar zur Anti-Aging-Hautpflege einsetzen. Darüber hinaus können sie Feuchtigkeit spenden und Entzündungen hemmen. Hier ist wieder zu beachten, dass man die Öle nicht pur auf die Haut auftragen, sondern wie beim Massageöl auch, ein Basisöl verwenden sollte.

Als Badezusatz

Nichts entspannt mehr als ein schönes Bad! Und es fühlt sich noch besser an mit ätherischen Ölen. Da sich ätherische Öle nicht automatisch mit dem Badewasser verbinden, verrühre sie vorher mit einem Lösungsvermittler wie z. B. Milch oder Honig. Für ein Vollbad 5 bis 8 Tropfen verwenden, für ein Fußbad ca. 4 Tropfen.

Badesalz mit ätherischen Ölen selber machen

Badesalz kann man auch leicht selber machen. Zutaten: 2 Tassen Meersalz, 1 EL Basisöl (s.o.), und 15 Tropfen ätherisches Öl. Natürlich kann man noch weitere Kräuter oder Düfte hinzufügen. Alles in ein Schraubglas füllen, verschließen und kräftig schütteln. Mindestens einen Tag durchziehen lassen und fertig!

Als Wäscheduft

Hast Du mal wieder die Wäsche in der Waschmaschine vergessen? Um den müffelnden Geruch loszuwerden, ein paar Tropfen ätherisches Öl in den Trockner tun und die Wäsche duftet wie noch nie!

Gleiches kannst Du natürlich auch mit der Waschmaschine machen. Einfach ein paar Tropfen Öl in die Waschpulverkammer geben.

Als Putzzusatz

Ein paar Tropfen ätherisches Öl im Wischwasser wirken Wunder. So verbreitet sich ein milder Duft im ganzen Haus.

Die ätherischen Öle von livinflow sind zu 100% ätherisch. Das heißt, sie sind nicht mit einem Trägeröl oder Alkohol versehen und damit viel ergiebiger und hochwertiger als viele andere Öle, die es auf dem Markt gibt. Unsere ätherischen Öle sind von Experten speziell für uns entwickelt worden und daher genau auf Deine Bedürfnisse abgestimmt.

Kommentieren Sie den Artikel

Geben Sie bitte Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein